Unternehmens Nachrichten

Schmerzlinderungspflaster für alle Arten von Muskelschmerzen

2019-07-10

Sobald ein Schmerzlinderungspflaster aufgetragen wurde, beginnt das Arzneimittel innerhalb von 5 Minuten mit der Freisetzung durch die Haut in den aufgetragenen Bereich und setzt die Freisetzung 12 Stunden lang auf kontrollierte Weise fort, wodurch Sie sofort und dauerhaft eine Linderung erhalten.


Schmerzlinderungspflaster ist ein wasserdichtes Pflaster, das jederzeit und überall angewendet werden kann, ohne dass Schmutz und Geruch von Sprays / Gelen auftreten. Es ist einfach anzuwenden und muss nicht massiert / gerieben werden. Es besteht aus einem hautfreundlichen Klebstoff, der beim Abziehen des Pflasters keine Rückstände hinterlässt.


Wenn ein großer Teil der oralen Arzneimittel verdaut wird, handelt es sich bei dem Schmerzlinderungspflaster um ein erstes transdermales Pflaster seiner Art, das Arzneimittel gezielt über die Haut abgibt. Daher erreicht der größte Teil des Arzneimittels tatsächlich den betroffenen Bereich und sorgt für maximale Linderung.



Bei chronischen Rückenschmerzen aufgrund von Verletzungen oder Belastungen verbessert das Schmerzlinderungspflaster die Durchblutung und lindert die Nervenenden, wodurch eine sofortige und dauerhafte Linderung erreicht wird. Der ultradünne und diskrete Patch kann einfach unter dem Hemd am oberen oder unteren Rücken angebracht werden. Patch einmal angewendet, gibt Erleichterung für einen ganzen Tag.

 

Bei häufigen Nackenschmerzen aufgrund von Zervixspondylose, Verstauchungen oder Steifheit aufgrund langer sitzender Stunden lindert das Schmerzlinderungspflaster die Nackenschmerzen sofort. Das dehnbare und flexible Design des Pflasters schränkt die Beweglichkeit des Nackens nicht ein und vermittelt ein beruhigendes Gefühl vom Nacken bis zur Schulter.

 

Bei allen Arten von Muskelschmerzen, die häufig bei Menschen auftreten, die einen aktiven Lebensstil führen oder sich von Verletzungen erholen, fördert ein schmerzlinderndes Pflaster die schnelle Heilung der Muskeln, indem es die Blutgefäße erweitert und dadurch die Durchblutung in der angewendeten Region verbessert.