Industry News

Beseitigen Sie das Missverständnis der Behandlung von Dermatosen mit der westlichen Medizin

2019-02-20


Die westliche Medizin wird von Ärzten wegen ihrer schnellen Wirkung, ihrer kurzen Behandlungsdauer und ihrer offensichtlichen Wirkung häufig zur Behandlung von Hautkrankheiten eingesetzt. Es gibt nur zwei Hauptmedikamente: eine ist Hormon und es gibt viele Arten und verschiedene Namen. Der zweite ist Antibiotika; Es ist auch ein Muster der ständigen Renovierung. Die Traditionelle Chinesische Medizin glaubt, dass Hautkrankheiten hauptsächlich emotionales Versagen, Essstörungen sind, selbst die Milz ist außer Gesundheit, Feuchtigkeit und Trübung hören auf, was zu einer Stagnation des Qi und Blutstauung, Depressionen und Hitze führt. Feuchtigkeit und Hitze in die Krankheit während Mangel, "für Rheuma, Feuchtigkeit und Hitze sind reichlich vorhanden, so dass Kopf, Gesicht und Körper wund sind." Daher sollte die Behandlung der traditionellen chinesischen Medizin die Kombination von Heilung und Ernährung unterstützen, sowohl die Symptome als auch die Symptome behandeln: Juckreiz dringend lindern, pathogene Faktoren beseitigen und die Essenz etwas später nähren, den Schwerpunkt auf die Verbesserung des Yingwei Qi und des Bluts der lokalen Haut legen und die Wirkung verbessern Die Fähigkeit der Haut, immun und krankheitsresistent zu sein, und die Selbstfaktoren von Hautkrankheiten im Wesentlichen zu eliminieren, um verschiedene Hautkrankheiten wirksam und gründlich zu behandeln und die Persistenz und das Wiederauftreten einer solchen Erkrankung zu beseitigenases